Schulstart Nachlese

Gepostet am Aktualisiert am

So jetzt gibt es in unserem Haus nur mehr Schulkinder. Was wir für den Schulstart alles gewerkelt haben, will ich euch heute zeigen.

Zuerst musste natürlich eine Schultüte her. Die kleine Madame hatte ganz genaue Vorstellungen und hat sie dann mit mir gemeinsam genäht. Verwendet haben wir den Schnitt von pattydoo. Allerdings haben wir auch das Kartoninnenleben selbst gebastelt.

dscf4593

Füllen durften die Schultüte dann doch noch wir. ;-) Unter anderem kam dieses Shirt in die Tüte:

dscf4584

Ein easy-peasy-Shirt mit selbstgestalteten Plott.

Aber natürlich durfte auch das richtige Outfit für den ersten Tag nicht fehlen. Gewünscht hat sie sich dieses Schmetterlingskleid.

dscf4706

Der Schnitt ist aus einer älteren Ottobre. Besonders stolz war sie auf den weißen Unterrock, da der Rock sonst zu durchsichtig gewesen wäre.

Auch der Sohnemann wünschte sich natürlich ein Outfit für den ersten Schultag. Bei ihm fiel die Wahl auf ein Poloshirt. Schnitt auch aus einer älteren Ottobre.

dscf4709

Und so sah die kleine Madame dann am ersten Schultag aus:

img_1174-1Liebe Grüße

Anja

Da man im Moment eine lange Hose ganz gut brauchen kann,…

Gepostet am Aktualisiert am

… zeige ich euch jetzt doch noch eine Hosenparade. Eigentlich wollte ich euch die Hosen schon im Frühling zeigen. Damals sind sie nämlich entstanden, aber irgendwie kam ich nie dazu. Also könnte man jetzt sagen, ihr bekommt Hosen präsentiert die den Langzeittest super überstanden haben. ;-) Warum ich sie überhaupt noch zeige? Weil ich den Schnitt einfach toll finde, und es ja jetzt schon bald wieder Zeit wird die Herbsthosen zu nähen.

PicMonkey Collage

Bei dem Schnitt handelt es sich um die Jeans von Made for Motti. Das ganze ist ein Freebook und es gibt auch noch einige andere Freebooks von ihr, die sehr genial sind.

PicMonkey Collage1

Der Schnitt ist so konzipiert, dass man Länge und Weite der Hose ganz nach Wunsch variieren kann.

PicMonkey Collage3

Und einmal noch als ganz klassische Jeans. Der Bund ist nach wie vor der gemütliche Gummibund. Bin schon neugierig, wann der mal zu uncool wird. ;-)

Die Stoffe für die Herbsthosen liegen schon bereit!

Liebe Grüße

Anja

P.S.:Das nächste Mal schwinge ich vor dem Fotografieren das Bügeleisen, versprochen! ;-)

Sachensuchershorts

Gepostet am Aktualisiert am

Eine ideale Hose für den Sommer hat Herzekleid als Freebook herausgebracht.

DSCF4512

DSCF4509

Je nach Material sind sie der ideale Begleiter durch den Sommer oder machen auch im Turnunterricht eine gute Figur.

DSCF4575

 

DSCF4580

DSCF4582

Wer noch schnell eine Hose für den Sommer braucht, das Freebook findet ihr bei Herzekleid.

Sonst wünsche ich euch, dass ihr den Sommer genauso genießen könnt, wie wir! Wir sind wirklich total im Ferienmodus angekommen und die Tage ziehen gemütlich ins Land mit Ausflügen, Freunde treffen, Schwimmen. Lesen, Nähen und allem was uns sonst noch so Freude macht.

Liebe Grüße

Anja

Eine wunderbare Zeit geht zu Ende

Gepostet am

Ja, nun ist es so weit. Bald haben wir nur mehr Schulkinder im Haus. Die Kindergartenzeit geht zu Ende. Es war eine wunderschöne Zeit, die von unglaublich liebevollen und engagierten Pädagoginnen begleitet wurde. Für das Abschlussfest habe ich als kleines Dankeschön mit allen Kindern, die den Kindergarten verlassen werden, dieses Bild gestaltet.

FullSizeRender

Ich kann auch hier nur noch mal sagen: vielen, vielen Dank! Es war eine wunderbare Zeit, die wir und unsere Kinder jeden Tag genossen haben. Ihr seid ein tolles Team und leistet eine unglaublich großartige Arbeit.

Liebe Grüße

Anja

365 Tage, oder so….

Gepostet am

Naja, ein paar Tage mehr waren es dann doch … ;-) Obwohl ich zu meiner Verteidigung sagen muss, die Decke ist schon einige Zeit fertig, aber bis halt die Fotos gemacht sind…

Also für alle, die sich noch erinnern können: Hier ist sie: die 365-Tage-Decke!

DSCF4546

Als Rückseite habe ich einen ganz kuscheligen Stoff genommen, dadurch ist sie so eine richtige Kuscheldecke für die Couch geworden.

DSCF4547

Liebe Grüße

Anja

Der BrotSackKorb

Gepostet am Aktualisiert am

Schon länger habe ich mit dem Gedanken gespielt eine neue, aber eigentlich alte, Aufbewahrungsart für unser Brot auszuprobieren: einen Leinensack. Als ich dann auf dem Bernina-Blog eine Anleitung für eine Kombination aus Brotsack und Brotkorb sah, war klar, dass ich den ausprobieren wollte.

PicMonkey Collage

Wie er sich längerfristig bewähren wird, weiß ich noch nicht. Den ersten Praxistest, hat er auf alle Fälle erfolgreich absolviert.

DSCF4488

Zusätzlich habe ich noch eine Band angebracht, um den Sack verschließen zu können.

DSCF4507

Die Anleitung findet ihr hier!

Liebe Grüße

Anja

Absolutes Neuland

Gepostet am

… oder wie meine Oma immer zu sagen pflegte:“ Da wirst alt wie eine Kuh und lernst immer was dazu“, okay sie hat das in einem wunderschönen Dialekt gesagt und tja, früher wurden Kühe glaube ich auch älter als heute, …

Aber kommen wir zum Kern der Geschichte: Vor einiger Zeit sah ich einen selbstgenähten BH und war hin und weg, dass man dies selbst mit einer ganz normalen Nähmaschine nähen können soll. Als sich nun die Gelegenheit ergab einen Kurs zu besuchen, um BH-Nähen zu lernen, musste ich das einfach machen. Und ich glaube, ihr merkt es schon, ich bin so begeistert. Der Kurs war genial (ein großes Danke an Monika und Nicole!) und das Ergebnis gefällt mir so gut!

PicMonkey Collage

Nicht nur, dass ich ihn wunderschön finde, er passt auch super!

Ich freue mich schon, mir noch den einen oder anderen jetzt zu hause zu nähen.

Noch eine schönen Abend,

Anja

verlinkt bei: CIA