gehäkelte Eule – Anleitung

Gepostet am Aktualisiert am

Da die kleine Eule einige Fans hat, die gerne kleine Freunde für sie häkeln würden,hier die Anleitung.

Material:

Ich habe mit Catania fine (50g = 165m)  und mit Sonja (von buttinette 50g = 170m) gehäkelt. Und mit einer 2,5er Nadel. Ich wollte sie bewusst nicht allzu groß haben und vorallem nicht zu dick, da ich sie als Applikation auf T-Shirts verwenden wollte.

Es geht aber auch mit der normalen Catania (würde ich dann mit 3er Nadeln häkeln), da wird sie halt ein bisschen größer.

Ich häkle eher fest.

So habe ich´s gemacht:
1. Runde: In einen Fadenring (wie das geht seht ihr hier) 1Luftmasche(lm) und 6 feste Maschen (fm)häkeln mit einer Kettmasche (km) die Runde schließen

2. Runde: 1 lm, dann in  jede fm 2fm häkeln = 12fm mit einer km die Runde schließen

3. Runde:1 lm,  immer eine fm und eine lm häkeln, dabei die fm immer in die fm häkeln,  mit einer km die Runde schließen dann Farbe wechseln

4. Runde:1 lm,  immer eine lm und ein halbes Stäbchen (hSt) häkeln, dabei das hSt in den Luftmaschenbogen der Vorreihe einhängen, mit einer km die Runde schließen dann die Farbe wechseln

5. Runde: immer 2 hSt in die lm einhängen und 1fm auf das hst häkeln
für die Ohren* 1Stäbchen (st)  in das hst dann 2 doppelte Stäbchen (dst) in den Luftmaschenbogen dann 1 st in das hst* = 1 Ohr fertig dann 2 fm in den Luftmaschenbogen,  dann von * bis * für das zweite Ohr dann wieder 2 hSt in die lm 1fm in die fm
mit einer km die Runde schließen

6. Runde: 1 lm alles fm
bei den Ohren *fm ins 1. st, 1 st. und 1dst  in das 1. dst , dann 1 dst. und ein st. in das 2. dst., fm in das st*  2fm dann * bis * wiederholen für das 2. Ohr, dann mit fm die Runde fertig häkeln
mit einer km die Runde schließen

für die Augen 8 Stäbchen in einen Fadenring häkeln und mit km schließen.

Fäden vernähen und Augen auf den Körper nähen. Für die Pupille eine kleine Noppe aufsticken. Schnabel aufsticken. Um den Kopf noch besser vom Körper abzuheben, kann man seitlich unterhalb der Augen die 5. und 6. Runde abbinden.

Ein Bild sagt ja manchmal mehr als 1000 Worte, daher ist hier noch die Häkelschrift, die ich mir gemalt habe:

Über Fotos der kleinen Freunde würde ich mich freuen!

Liebe Grüße

Anja

 

Advertisements

34 Kommentare zu „gehäkelte Eule – Anleitung

    Sandra sagte:
    24. September 2012 um 13:37

    Du wirst es jetzt nicht glauben aber ich drucke mir die Anleitung aus und versuche jetzt auch so eine Eule zu häkeln… bin gespannt ob ich das auch schaffe.

    Nicole sagte:
    29. September 2012 um 19:57

    Ganz, ganz süß die Eule. Und die Anleitung ist super Klasse. Ich habe auch schon eine gehäkelt und das wird garantiert nicht die Letzte gewesen sein. Nur mit den Augen bin ich bei meiner Eule noch nicht ganz zufrieden.
    Wenn ich darf, würde ich gerne auf meinem blog einen Link zu dieser Anleitung setzten.
    LG, Nicole

      AHkadabra.at geantwortet:
      29. September 2012 um 20:02

      Hallo Nicole!
      Freut mich, dass dir die Eule gefällt! Klar, kannst du eine Link zur Anleitung auf deinem blog setzen. Ich freue mich.
      lg
      Anja

    giesela kleppel sagte:
    22. November 2012 um 10:45

    diese seite wird immer besser, danke.

    bi n ki sagte:
    22. November 2012 um 14:32

    Huhu,ich habe die Anleitung vor drei Wochen etwa nachgehäkelt! Wo kann ich das Foto hinschicken??? :-))

      AHkadabra.at geantwortet:
      22. November 2012 um 18:09

      Hallo!
      Unter „über mich“ findest du meine Kondaktemailadresse. anja@ahkadabra.at
      Bin schon neugierig! :-)
      lg
      Anja

    Cordula sagte:
    5. Januar 2013 um 22:26

    Hallo Anja,
    ich habe deine Eule nachgehäkelt! Wenn du magst, schau hier: http://mamaskleinefee.blogspot.de/2013/01/zwischen-den-jahren.html
    Vielen Dank für die Anleitung!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    Kreativhäxli sagte:
    25. Januar 2013 um 15:27

    Liebe Anja! Ganz lieben Dank für diese schöne Anleitung. Ich bin darauf gestossen, weil ich eine Häkelapplikation für Pulswärmer gesucht habe. Wenn Dich mein Werk nach Deiner Anleitung interessiert findest Du sie in meinem Blog: http://www.kreativhaexli.blogspot.ch
    Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz
    Kreativhäxli

    madiGreen sagte:
    16. Februar 2013 um 21:49

    Liebe Anja,
    ich finde Deine Anleitung für diese wunderschöne Häkeleule wirklich sooooo toll, dass ich sie gerne in meinem Blog verlinken würde…. ist das ok?
    Liebe Grüße
    Madi

    Rochsane sagte:
    2. März 2013 um 08:24

    Vielen Dank für die schöne Anleitung! 2 der Eulen sind auf einem Ast gelandet und der ist dann direkt auf einem Shirt meiner Tochter angekommen.

    Kathrin sagte:
    19. April 2013 um 21:18

    Hallo Anja,
    Ich bin Häkel-Neuling und deine Eulen gefallen mir richtig gut :) kompliment !!
    Da es für mich ab Reihe 4 und den Hstb total undurchsichtig wird (in der Verbindung mit der lm macht mein Hirn irgendwie einen Knoten :(…..) wollte ich fragen ob es nicht eine Videoanleitung irgendwo gibt? GLiebe Grüsse

      AHkadabra.at geantwortet:
      20. April 2013 um 17:47

      Hallo Kathrin!
      Es gibt leider keine Videoanleitung dazu. Vielleicht hilft dir aber das: Am Anfang werden ja bei dem Fadenring auch die Maschen rund um den Faden gehäkelt. Du kannst die Luftmasche wie einen Faden betrachten um den die halben Stäbchen gehäkelt werden. Hilft das, oder verwirrt das noch mehr?
      lg
      Anja

    Rike sagte:
    4. Mai 2013 um 15:17

    Anstatt die Augen so aufzunähen, könnte man auch Wackelaugen draufkleben und für den Schnabel nehm ich orangenes Geschenkpapier auch aufgeklebt.

    Sind prima als Give-away-Geschenk für eine Hochzeit angesagt.

    L.G.
    Rike

    Silvie sagte:
    1. Juni 2013 um 23:07

    Süße kleine Eule hast du da gehäkelt. Die kleinen Dinge häkel ich besonders gerne, da sie schnell fertig sind…. werds mal in einer ruhigeren Minute versuchen….danke für die Anleitung
    schönes Wochenende Silvie

    Kerstin sagte:
    14. Oktober 2013 um 22:30

    Hallo und Danke für die tolle Anleitung! Hab mir daraus meine eigene Eule gebastelt mit Flügeln und gehäkelten Augen (einfach in einen Fadenring 5 FM mit Schwarzer Wolle und in der 2. Runde mit Weißer Wolle alle FM verdoppeln) Flügel häkel ich einfach nach Gefühl und Laune mit Stäbchen und Doppelstäbchen dran!
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    Gabi sagte:
    4. November 2013 um 16:40

    Hallo Anja,
    ich bin zum ersten Mal auf deinem tollen Blog…schön bei dir!
    Und diese süße Eule – hab mir gleich mal die Anleitung ausgedruckt!
    ♥lichen Dank!
    Liebe Grüße
    Gabi

    Gabi sagte:
    4. November 2013 um 16:43

    Hallo Anja!
    Ich bin zum ersten Mal auf deinem Blog – schön hier!
    Hab ganz ♥lichen Dank für die tolle Anleitung für das Eulchen!
    Liebe Grüße
    Gabi
    http://stich-schlinge.de

    http://doris-monsterb.blogspot.de/ sagte:
    12. November 2013 um 22:01

    Hallo,

    ich habe deinen Link auf meiner Blog-Seite hinterlegt. Die Eule sieht richtig süß aus. Werde sie bald mal ausprobieren! Vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Liebe Grüße
    Doris
    http://doris-monsterb.blogspot.de/

    Verena sagte:
    13. November 2013 um 13:25

    Hallöchen,

    Ich bin Eulenliebhaberin und Häkelanfängerin und hab das jetzt probiert und muss sagen, mit ein wenig Startschwierigkeiten, hat das sehr gut geklappt :) vielen, vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße

    49/13 wochenrückblick | farbigeaussichten sagte:
    9. Dezember 2013 um 12:12

    […] zum selbermachen. dabei bin ich auf die HuuHuu handy hülle gestoßen dann hab ich hier noch eine eulen häkelanleitung gefunden. hier hab ich noch ein super schickes memo-board gefunden. hier gibt es noch eine […]

    Elke sagte:
    8. Januar 2014 um 19:03

    Halloooo :) Ich danke dir für diese tolle Anleitung. Ich bin leider so ganz und gar kein „Wunderwutzi“ was Handarbeiten angeht, aber diese Eule habe ich wunderbar hinbekommen :)

    Birgit sagte:
    23. Januar 2014 um 13:13

    Hallo Anja,
    tolle Eulen! Dürfte ich ein paar meiner gefertigten Eulen auch verkaufen?
    Liebe Grüße
    Birgit

    Corinna sagte:
    18. Februar 2014 um 11:20

    Diese Eule ist einfach hammer goldig! Hab heute schon die zweite gemacht und ich denke es werden noch einige in unterschiedlichen Größen folgen!

    Dana sagte:
    24. April 2014 um 11:12

    Hallo Anja,
    darf ich mir die Anleitung zu dieser Eule Kopieren und ausdrucken ? Ich fahre in einiger Zeit zur Kur und ich brauche Häkelanleitungen zum Zeitvertreib. Kann es leider nicht so drucken da ich keinen Drucker habe und dazu in einen Shop gehen muss. Bitte , Bitte ;-)

      AHkadabra.at geantwortet:
      24. April 2014 um 13:51

      Klar! Wünsche dir gute Erholung und viel Spaß beim Häkeln!
      lg
      Anja

    Astrid Stoißer sagte:
    9. Mai 2014 um 19:06

    Hallo! Deine eulen sind wirklich süß.. nur leider hekomm ich den farbwechsel nicht so schön hin… schaut bei mir leider immer anders aus als bei dir. Wie wechselst du denn genau, wenn ich fragen darf..
    Lg Astrid

      AHkadabra.at geantwortet:
      9. Mai 2014 um 20:00

      Danke! @ Farbwechsel: ich stricke die Kettmasche noch mit der alten Farbe und die erste Luftmasche der neuen Reihe dann mit der neuen Farbe. Den Faden der alten Farbe ziehe ich ganz fest.
      lg
      Anja

    Monika sagte:
    3. Juni 2014 um 17:36

    Danke für die tolle Anleitung der Eule….habe sie gestern ausprobiert. Und es hat geklappt…:)

    Steffi Grammel sagte:
    3. Januar 2016 um 14:17

    Voll schön, Danke=) hab ich gleich mal nachgemacht. Allerdings hab ich die Ohren ein bisschen abgeändert =) Ich habe den Link auf meinem Blog veröffentlicht unter den Eulen , ich hoffe es ist ok so =) =) =) Liebe Grüße

      AHkadabra.at geantwortet:
      3. Januar 2016 um 20:10

      Schön, wenn sie dir gefallen haben. Verlinken ist natürlich okay! Danke!
      lg
      Anja

    skylady82 sagte:
    21. Januar 2016 um 16:49

    Hallo Anja, bin auch ein Fan der Eule. Danke fürs Posten der Anleitung :)
    Hier mein Exemplar, das einen schönen Platz in einer Kinderwagenkette bekommen hat:
    https://selbstdiefrau.wordpress.com/2016/01/21/buntes-traeumchen-gehaekelte-kinderwagenkette-selbst-gemacht/
    LG Bianca

      AHkadabra.at geantwortet:
      21. Januar 2016 um 17:50

      Die Kette ist unglaublich süß geworden! Danke auch für´s Verlinken!
      lg
      Anja

    ellie sagte:
    10. November 2016 um 14:21

    ich finde die eule so Cool.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s