So viele Geschenke…

Gepostet am

… dabei habe ich doch gar nicht Geburtstag.

Heute war der Tag der vielen, ganz, ganz lieben und überraschenden Geschenken.

Zuerst hat sich mein Sohnemann wieder einmal als Dekorateur betätigt. Er liebt das und kann es gar nicht erwarten, wenn eine neue Jahreszeit usw. beginnt und man(n)  neu dekorieren kann. Und ich muss sagen, er hat echt ein Händchen dafür. Ich freu mich immer sehr über diese Verschönerungen.

Dann bekam ich was für die Seele. Mein lieber Schatz war zwei Tage in Brüssel und das schummelte sich ins Handgebäck für mich:

Lecker!

Und last but not least war dann in der Post noch dieses unglaublich liebe und vollkommen unerwartete Geschenk. Wow!

Danke liebe Daniela! Die Stoffe sind entzückend und ich habe mich wahnsinnig gefreut über das Geschenk, aber auch darüber, dass dir mein Blog so gut gefällt, dass du dir so etwas Nettes für mich überlegt hast!

Ich fühle mich heute wirklich reich beschenkt und ich glaube ihr wisst, dass ich damit nicht den materiellen Teil der Geschenke meine. :-)

Anja

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s