Sonntagsfreuden (47)

Gepostet am

Einfach den Sommer genießen!

Wir sind ganz eindeutig im Ferienmodus und genießen es in den Tag hineinzuleben und zu tun, was uns gerade in den Sinn kommt. Und da ist viel Platz für Spaß,  Ausflüge, kreative Ideen, Natur erleben, ……..

Ach ja und nicht zu vergessen: So lange bei Oma und Opa zu bleiben, wie man will (=OT Niklas).

IMG_3759

Etwas Abkühlung am Berg genießen, hier auf der Rax.

Foto 5

Kartoffeln ernten bei Oma und Opa.

Foto 4

Ein bisschen kneipen und das selbst gebastelte Boot auf Jungfernfahrt schicken.

Foto 3

Dem Nachbarn in der Werkstatt einen Besuch abstatten …..

Foto 2

… und  sich dann über die schwärzesten Füße ever freuen.

DSCF3681

Immer wieder die eigenen Kürbisse inspizieren und sich freuen. (Vielleicht erinnert ihr euch noch, wie Niklas seinen Kürbisgarten angelegt hat.

Ich wünsche euch allen auch einen tollen Sommer!

mehr über Sonntagsfreuden hier

Advertisements

6 Kommentare zu „Sonntagsfreuden (47)

    JULA sagte:
    28. Juli 2013 um 20:43

    Das klingt „echt“ nach Ferien!!
    Uns geht es gerade genauso… so schön!!
    LG, Claudia

    Mama im Wachstum sagte:
    28. Juli 2013 um 20:58

    Ja, so kann das bleiben! Schön, dass Ihr die Ferien so genießt. Alles Liebe, Katharina

    anitrampur sagte:
    28. Juli 2013 um 21:33

    Wahre SommerSonntagsfreuden! Das erste Foto ist sooo süß, wie aus einem Katalog. :-)
    Alles Liebe, Martina :-)

    I♥JaJuJo sagte:
    28. Juli 2013 um 21:43

    Tolle Bilder! Die schwarzen Füße sind beeindruckend :-) und das erste ist traumhaft schön! Wir genießen den Sommer auch sehr. Hauptsächlich im eigenen Garten! Für die Garten Tulln ist es momentan ein bisschen zu warm, aber ich hoffe, wir schaffen es doch noch! :-)
    lg, Carmen

      AHkadabra.at geantwortet:
      29. Juli 2013 um 04:56

      Ja, das stimmt leider. Aber ich würde wirklich noch gerne hin fahren und es wäre so toll, wenn wir uns da sehen würden. Irgendwann müssen ja diese Rekordtemperaturen auch wieder vorbei sein. lg Anja

    halitha sagte:
    29. Juli 2013 um 07:33

    wow, ihr wohnt ja auch so wunderbar im grünen, wunderschön! und so viel zu erleben für die kinder :) einfach wunderbar, so sollte eine kindheit sein :)

    glg
    halitha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s