Eins, zwei, drei …….viele!

Gepostet am

Ich bin euch ja noch die Taschentuchtäschchen vom Nähtag schuldig. Genäht habe ich sie nach meinem eigenen Schnitt in der Variante 3. Die ist mir irgendwie die liebste. Ich finde die macht mit dem wenigsten Aufwand am meisten her. ;-)

DSCF3814

Wieder aus Stoffresten und alten Jeans genäht.

DSCF3819

Man kann sie auch als Bausteine verwenden. ;-)

DSCF3821

Jetzt sollten wir fürs erste mal gerüstet sein!

Und da heute Dienstag ist hüpfe ich damit noch schnell hier und hier hin!

creadienstag

Link Your Stuff

Ich wünsche euch einen schönen Abend,

Anja

Advertisements

9 Kommentare zu „Eins, zwei, drei …….viele!

    I♥JaJuJo sagte:
    6. August 2013 um 19:51

    Na wumms, da warst Du aber fleißig!!! :-) Ich muss das demnächst auch endlich mal nähen!
    Alles Liebe, Carmen

    Klakline sagte:
    6. August 2013 um 19:58

    Wow! Das sieht ja nach Massenproduktion aus. ;) Sehr fleißig!!!
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    Kathrin sagte:
    6. August 2013 um 20:13

    das nenn ich aber fleissig! hut ab! der nächste winter (und die verkühlung) kommt bestimmt! lg kathrin

    Andrea sagte:
    6. August 2013 um 21:23

    Viele ist gar kein Wort der deine waaaaaaahnsiiiiiinig viiiiielen TaTüTa’s beschreibt ;)
    Na dann kann die Nase nun ja los schniefen ;)
    Sie sehen super aus, und das ist eine klasse Resteverwertung.
    Liebe Grüße Andrea

    Anela sagte:
    6. August 2013 um 22:01

    Wow, da warst du aber fleißig, toll geworden!
    Viele Grüße
    Anela

    JULA sagte:
    7. August 2013 um 07:22

    Boah, was machst du mit den ganzen TaTüTa’s???

    LG, Claudia

      AHkadabra.at geantwortet:
      7. August 2013 um 07:29

      Wir haben keine anderen Taschentücherpackerl mehr und so verteilen sich diese hier übers ganze Haus, in die verschiedensten Taschen usw. Außerdem sucht sich immer wieder das eine oder andere ein neues zuhause und da bin ich dann auch nicht geizig ;-). Also ich bin davon überzeugt, dass sich mit dem Herbst der Korb zu leeren beginnt. lg Anja

    verfuchstundzugenäht sagte:
    7. August 2013 um 10:02

    Viiiiiieeeele! Na servus!

    Mama im Wachstum sagte:
    8. August 2013 um 21:41

    Wow, das sind viele! Ich mag ja Jeansstoff nicht so gern bei Nähstücken, aber in deiner Version finde ich ihn sehr herzig. Alles Liebe, Katharina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s