Bethioua Blogtour und Verlosung

Gepostet am Aktualisiert am

Es ist so weit: die Bethioua Blogtour beginnt und ich darf mein Shirt gleich am 1. Tag zeigen. :-) Übrigens gemeinsam mit diesen tollen Blogs:

scherestoffpapier
le Joemie
flor-de-anis
Tag für Ideen

Ich habe mich echt total gefreut, dass ich für Elke (pulsinchen) Probenähen durfte!  Bin schon mal gespannt, wie es euch gefällt!

ahkadabra_stehend

Ich habe die 1. Version genäht mit runden Saum hinten.  Das Shirt gibt es in Gr. S/M (mittlerweile gibt es 3 Versionen). Alle Infos zum Schnitt findet ihr hier.

ahkadabra_sitzend

Das T-Shirt ist unglaublich bequem und macht  alles mit.

ahkadabra_hinten_1

Hier seht ihr die geniale Schulterpartie! Ich finde sie so schön. Auch den runden Saum finde ich sehr nett.

ahkadabra_hinten_2

Jetzt noch mal unverfälscht ohne meinereiner  als Inhalt. ;-)

ahkadabra_liegend_vorne

ahkadabra_liegend_hinten

ahkadabra_arm

Da ich von dem gestreiften Stoff nicht genug hatte (ihn aber unbedingt verwenden wollte),  musste ich ein wenig kreativ werden, um die Stückelung zu vertuschen. ;-)

So wer bis jetzt durchgehalten hat und wem´s gefallen hat, darf sich jetzt freuen:

VERLOSUNG EINES BETHIOUA-SCHNITTES

Unter allen LeserInnen, die unter diesem Post ein Kommentar hinterlassen, darf ich einen Bethioua-Schnitt  verlosen!!!! (Danke, Elke!)

Also hüpft schnell in den Lostopf, der Deckel schließt sich am Freitag, 8. 11.,  um Mitternacht.

Morgen geht die Tour dann bei josiis sweeties, kariko aktiv, Tag für Ideen und Karin weiter!

Einen Überblick über  die ganze Blog-Tour seht ihr noch hier:

Blogtour Plan v3

Liebe Grüße

Anja

Advertisements

34 Kommentare zu „Bethioua Blogtour und Verlosung

    Yase sagte:
    4. November 2013 um 03:15

    Anja… Wie lässig, dass du für DICH ein Leiberl genäht hast!!! Sieht super cool und einmalig aus! Ich hoffe, ich finde bald mal Zeit es nach zu nähen!? Die vielen kleinen Details…Super finde ich die „Ärmellösung“! Mir taugt es, wenn etwas unverhofft genial wird… Seh ich dich darin bald mal in natura?😊yase

    Nähfrosch sagte:
    4. November 2013 um 06:18

    Tolle Version hast du da probegenäht!
    Auf verschiedenfarbige Ärmel bin ich gar nicht gekommen… Sieht sehr gut aus!
    Wie hast du denn diesen gelben Streifen mit eingenäht???
    Ich freue mich schon mit euch blog zu touren :) Am Mittwoch darf ich mein Ergebnis auch zeigen!
    LG
    Katja

    PS: nimm mich nicht mit in die Verlosung, ich hab den Schnitt ja probegenäht.

      Nähfrosch sagte:
      4. November 2013 um 06:41

      Dein Blog gefällt mir übrigens, hab mich gleich mal als Leser eingetragen :)

      AHkadabra.at geantwortet:
      4. November 2013 um 08:51

      Danke! Die Streifen sind einfach schmale, gelbe Jerseystreifen, die ich mitgenäht habe. So wie eine Paspel, aber halt nur ein einfacher Streifen, da Jersey ja nicht franst. Bin neugierig ob sie sich nach dem Waschen einrollen. Würde mich aber auch nicht stören.
      Freu mich schon auf dein Shirt!
      lg
      Anja

    Vanessa sagte:
    4. November 2013 um 06:35

    Sieht cool aus! Und gerade das Gestückel am Arm finde ich Hammer…was so ein Stück Stoff zu wenig manchmal bewirkt ;-) ich schau mal gleich bei den Anderen, du hast mich neugierig gemacht!
    LG
    Vanessa

    Babsy sagte:
    4. November 2013 um 07:12

    Sooooo schöne Farben!! Ich bin ganz weg! Und dieser Stoffmix macht’s gleich noch mehr zum Hingucker.
    Alles Liebe Babsy

    Tag für Ideen sagte:
    4. November 2013 um 07:48

    Hallo Anja!
    Du schaust super aus… und so viele Tragebilder *beneidenswert*.
    Die Stoffe für das Shirt hast du so wundervoll zusammengestellt, da passt einfach alles!!!

    Liebe Grüße
    Veronika

    Elke (pulsinchen) sagte:
    4. November 2013 um 07:48

    Liebe Anja,
    nochmal: die Fotos sind so toll und Du mit dem Shirt auch. Ich finde, es passt Dir super und die Stoffe und Details sind absolut genial. In der Rückansicht sieht man die Stoffkombi besonders gut.
    Vielen Dank fürs Probenähen. Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass Du mitmachst.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    Sockenlotte sagte:
    4. November 2013 um 09:14

    Das sieht ja echt klasse aus, die Stoffkombi, die Stückelung und die Pseudopaspel… Alles recht einfach gemacht, aber doch sehr wirkungsvoll. Der Hammer!

    Tina Z sagte:
    4. November 2013 um 10:04

    Das sieht wirklich sehr schick aus. Ich mag es sehr schlicht.

    JULA sagte:
    4. November 2013 um 10:12

    Wow, ein echt tolles Shirt!!
    Der Schnitt schaut interessant aus!
    Da mach ich doch glatt mit, bei dem Gewinnspiel!
    LG, Claudia

    I♥JaJuJo sagte:
    4. November 2013 um 10:40

    Ein tolles Leiberl hast Du da gezaubert!! Die Teilung am Ärmel find ich toll! Und die Bilder sind obergenial! Wie hast Du die gemacht? Schauen sehr professionell aus!
    glg, Carmen

    Frau Anis sagte:
    4. November 2013 um 10:41

    Boah, ich bin begeistert! Die unterschiedlichen Stoffe, die Paspeln, dein Extra- Ärmel… genial! :)
    Liebe Grüße, Heike

    Sabrina sagte:
    4. November 2013 um 11:01

    Das Shirt sieht echt super aus! Auch die Stoffwahl finde ich total gelungen.
    Liebe Grüße,
    Sabrina

    Petra Gröger sagte:
    4. November 2013 um 11:09

    super Shirt – gefällt mir total gut!
    freu mich schon auf Samstag!

    liebe Grüße
    Petra

    Silvi sagte:
    4. November 2013 um 12:33

    Dein Shirt gefällt mir ausgesprochen gut. Sehr schöne Farben. Außerdem machts mir Mut für dieses Shirt, mir gefiel es schon bei Elke, allerdings hab ich gedacht “ So schmal wie sie ist, da paßt mir das niemals.“ Doch es scheint ja auch größer zu gehen. Ich hätte übrigens nie gedacht, das dies ne „Not“-Stückelung ist, sieht total gelungen aus.
    LG Silvi

      AHkadabra.at geantwortet:
      4. November 2013 um 14:38

      Also obenrum war die Passform überhaupt kein Problem, nach unten hin (Hüfte) habe ich es etwas verbreitert.
      lg
      Anja

    mosign näht sagte:
    4. November 2013 um 14:46

    sensationell, ich naehe meine shirts eigentlich immer nach eigenen ideen u sm u kombiniere muster u farben spontan nach lust u laune, aber das MUSS ich naehen, UUUUNBEDINGT, bitte bitte bitte :-)
    freu mich schon, lg mo

    kukafera sagte:
    4. November 2013 um 15:11

    Schönes Stück!! Es freut mich, die ersten Versionen zu sehen!! Ich hab meins gestern Nacht beendet und darf es am Freitag vorstellen!!
    Liebe Grüße aus Spanien!
    Ingrid

    verfuchstundzugenäht sagte:
    4. November 2013 um 15:20

    Du bist sehr, sehr fesch damit! Es steht dir wirklich ausgezeichnet! Die Stoff-Stückelung-Not hat sich auch toll ergeben, wirkt total fein so! Der Schnitt ist sehr, sehr gelungen, den würd ich echt gern gewinnen! Freu mich für dein gelungenes Teil!

    Mamimade sagte:
    4. November 2013 um 18:25

    Nun, mit Inhalt gefällt es mir besser ;-)
    Sehr schöne Farbkombi! Die Schulterpartie schaut cool aus und du darin!

    GLG
    Susanne

    Laiza sagte:
    4. November 2013 um 19:10

    Dein Shirt ist wirklich toll geworden und die Stoffe gefallen mir sehr gut. Die Schulterpartie ist wirklich raffiniert!

    Martina sagte:
    4. November 2013 um 19:41

    Die Rückenpartie sieht ja echt cool aus! Und deine Vertuschungsaktion auch! :)

    cornelia bruckner sagte:
    4. November 2013 um 20:00

    gefällt mir ausgesprochen gut das shirt, wirklich mal ein interessanter schnitt

    danja sagte:
    4. November 2013 um 20:22

    Ich würde auch gern in den los Topf dankje lg

    FrauAtze sagte:
    4. November 2013 um 20:35

    Total schön, vor allem der abgerundete Saum hinten sieht schick aus, ich hüpf dann mit Schwung ins Töpfchen!

    anitrampur sagte:
    4. November 2013 um 20:49

    Hei, liebe Anja, das ist ja ein tolles Shirt, und mit so professionellen Fotos präsentiert! Geniale fröhliche Farben, passen gut zu Deinen Augen! Alles Liebe, Martina :-)
    PS: ich hüpf als Nicht-Näherin nicht in den Lostopf, sondern halte denen, die ich kenne, die Daumen. ;-)

    ringel21 sagte:
    4. November 2013 um 21:42

    Ein ganz tolles Shirt- der Schnitt ist super, aber auch die Jersey- Auswahl sehr gelungen.
    Liebe Grüße, Manja

    Daniela sagte:
    5. November 2013 um 00:39

    Wirklich ein tolles Shirt hast Du da gezaubert!! Die Farbkombi ist wunderschön und der Schnitt gefällt mir auch sehr gut. Mal was ganz Anderes!

    Igelchen sagte:
    5. November 2013 um 06:59

    Dein Shirt ist toll geworden. Da habe ich direkt Lust bekommen mir auch eins zu nähen und hüpfe in den Lostopf.
    LG Igelchen

    TophillTour sagte:
    6. November 2013 um 23:06

    Wow, echt toll gemixt! Die Farben sind klasse und echt stylish, wie Du das mit dem Ärmel gelöst hast. Gefällt mir echt gut – Daumen hoch! Freue mich schon auf morgen.
    Blogtour Grüße
    Steffi

    barbarella sagte:
    7. November 2013 um 19:37

    HÜPF – so schöne muster und farben, sieht einfach toll aus, ich mag auch den runden saum zur zeit sehr, erinnert mich auch wieder an die guten alten 70ies.

    Sandra sagte:
    8. November 2013 um 07:35

    schaut wirklich gut aus das T-Shirt… Farbe steht dir :o)) freu mich schon auf morgen auf meinen ersten T-Shirt Versuch !!

    Sandra Brandes sagte:
    8. November 2013 um 09:44

    Gefällt mir sehr gut. Bin noch nicht so fit im Nähen, das Shirt sieht aber aus als könnte ich es auch schaffen . Die verschiedenen Farben finde ich klasse! LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s