Für warme Füße

Gepostet am

Claudia (von Jula) hat mich letztens auf die Idee gebracht, dass ich für meinen Papa zum Geburtstag neue Filzhausschuhe stricken könnte. Also lies ich die Stricknadeln klappern und heraus kam das:

DSCF4665

Gestrickt habe ich nach dieser Anleitung. (Lasst euch nicht täuschen, da ist auf der 2. Seite eine Anleitung für alle Größen, auch ohne Pferd ;-) ) Die Unterseite der Schuhe ist mit flüssigem Latex bestrichen. Das lässt sich ganz leicht auftragen und wirkt wie die Gummistopper auf den Kindersocken.

Habt noch einen schönen Abend,

Anja

Advertisements

7 Kommentare zu „Für warme Füße

    barbarella sagte:
    25. November 2013 um 19:57

    die sind aber schön geworden

    JULA sagte:
    26. November 2013 um 08:09

    Hey, super – mein zweites Paar ist immer noch nicht fertig… tststs… trotz täglicher Reklamationen vom zukünftigen Besitzer…
    Aber irgendwie hab ich grad eine Strickblockade! :-)
    LG, Claudia

    verfuchstundzugenäht sagte:
    26. November 2013 um 12:38

    Toll!!!

    I♥JaJuJo sagte:
    26. November 2013 um 21:31

    Die schauen sehr kuschelig aus. Da gibts garantiert keine kalten Füße!
    lg, Carmen

    Yase sagte:
    27. November 2013 um 06:34

    Hi, Anja! Lustig… Bin auch z.z am stricken von Patschen für meine Geschwister. Allerdings mach ich grad Schlapfen. Sind schön geworden, deine „warmen Füße“! Da wird dich dein Papa freuen… Schönen Tag

    Mama im Wachstum sagte:
    28. November 2013 um 08:47

    Was für ein liebes, persönliches Geschenk!

    kreativberg sagte:
    28. November 2013 um 20:24

    Das schaut super aus!! Danke für den link zur Anleitung – bei mir wären solche Pferdehausschuhe sicher gefragt bei meinen Damen ;-)
    Alles Liebe. maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s