365 Tage Quilt

Gepostet am

… ich mach mit! Ein bisschen habe ich ja hin und her überlegt, aber gereizt hat mich die Idee schon sehr. Außerdem wollte ich schon lange einen Quilt mit all meinen Resten machen. Also schnitt ich mal die ersten 5 Quadrate zu. Sofort rief dies das Interesse meiner Kids hervor. Tja und wie das so ist, wenn man 2 Kinder hat – ein Quilt ist da eindeutig zu wenig.

Also sieht der Plan für das kommende Jahr so aus:

Täglich kommt zu jeder Decke ein Quadrat mit 11,5 x 11,5 cm dazu (inkl. Nahtzugabe). So sollten am Ende des Jahres 2 Decken mit jeweils 1,5m mal 2,4m entstehen.

Ihr dürft immer wieder schauen, wie weit wir sind!

DSCF5583

 

Bei Königskind seht ihr außerdem, wer noch aller mitmacht. Vielleicht habt ihr ja auch Lust auf einen 365 Tage Quilt!

Liebe Grüße

Anja

Advertisements

6 Kommentare zu „365 Tage Quilt

    Heike Cox sagte:
    5. Januar 2014 um 21:32

    ich bin froh wenn ich eine decke hinbekomme ;-)
    gutes gelingen

    lg heike

    Nähfrosch sagte:
    6. Januar 2014 um 10:10

    Tolles Projekt, das du da angefangen hast! :)
    Da bin ich mal gespannt. Und gleich 2 Mal!
    Für mich als Baumwolllegastheniker und Bügelphobiker ist das leider nix. Aber bewundern tu ich dein Werk seeehr gern!
    LG
    Katja

    Anni sagte:
    6. Januar 2014 um 12:33

    Hallo Anja,

    ja da gibt´s dann immer was zu tun. Vielleicht sollte ich mich auch anspornen lassen und nicht nur meine Vorhänge und dazu passende Kissen – sondern auch endlich die Kissen zu meiner wunderschönen Bettdecke – nähen. Mal sehen……

    Lg. Anni

    Babsy sagte:
    7. Januar 2014 um 18:31

    Wow, das nenn ich mal einen Neujahrsvorsatz! Ich bin schon gespannt, wie die Decken aussehen werden.
    Nähst du wirklich jeden Tag ein Fleckerl an oder sammelst du eine Woch und nähst dann alle auf einmal an?
    Alles Liebe Babsy

      AHkadabra.at geantwortet:
      7. Januar 2014 um 18:49

      Ich glaube, es wird immer wieder so sein, dass wir alle paar Tage/einmal die Woche ein paar Fleckerl auf einmal nähen werden. Einfach deshalb, weil die Kids nach einem Fleckerl nicht aufhören (ein paar wollen sie immer auf einmal nähen) und weil wir jeden Tag gar nicht dazu kommen. Bin auch schon neugierig wie´s wird! lg Anja

    www.evafuchs.blogspot.com sagte:
    13. Januar 2014 um 19:50

    *winke, winke* Frau Stecknadel-Nachbarin :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s