Unser neuer Mitbewohner…

Gepostet am

… ist zwar nicht lebendig aber unglaublich süß! Seit ein paar Tagen begleitet dieses entzückende Füchslein meinen Junior auf Schritt und Tritt.

DSC_3312

Ob ich damit die Diskussion über ein lebendiges Haustier beendet habe, wage ich zu bezweifeln, aber einen Versuch war´s wert. ;-)

Der Fuchs ist aus kuscheligem Frotteestoff und die Applikationen aus Textilfilz. Und ich dürfte ihn für die liebe Manja von mambapferd probenähen. Das ebook ist toll gemacht und die Füchslein ganz schnell genäht.

DSCF5660

Auch in der freien Wildbahn macht sich das Füchslein gut!

DSCF5662

Noch mehr Füchse könnt ihr hier bewundern. Mir hätte ja so ein rosa oder blaues oder grünes Füchslein auch sehr gut gefallen. Aber die kleine Madame hält gar nichts von Füchsen und der Sohnemann wollte unbedingt einen „echten“ Fuchs.

Das ebook  „Finn Fuchs“ gibt es hier.

Liebe Grüße

Anja

Advertisements

11 Kommentare zu „Unser neuer Mitbewohner…

    Yase sagte:
    1. Februar 2014 um 08:28

    Anja, der Fuchs ist ja irre süß… Werd ich bestimmt mal nachnähen! So herzig der Fuchs ist, bezweifle ich, dass der Wunsch nach einem lebendigen Haustier damit gestillt ist…😉

    Susi sagte:
    1. Februar 2014 um 11:53

    meine güte, so ein süßes ding! ja, in anderen farben sieht der fuchs sicher auch gut aus! wieviel zeit muß man dafür etwa aufwenden?
    GLG Susi

      AHkadabra.at geantwortet:
      1. Februar 2014 um 12:06

      Bei Zeitangabe tu ich mir immer ein bisschen schwer, weil ich immer so ein Handgriff da nebenbei, ein Handgriff dort nebenbei arbeite und selten von Anfang bis Ende an einem Stück nähen kann. Aber ich würde sagen mit 2 Stunden müsste es sich locker ausgehen. Da Aufwendigste ist eigentlich das Zuschneiden. Nach dem Applizieren ist es dann nur noch eine Naht rundherum.

    Pigugi sagte:
    1. Februar 2014 um 12:00

    Gott ist der süß! Der dürfte hier nur im Doppelpack einziehen!
    Und damit wäre die Haustierfrage ( zur Zeit ein echtes Einhorn!) sicher nicht geklärt.
    Alles lieb du schönes WE

    Sandra sagte:
    1. Februar 2014 um 16:52

    Wirklich süss aber der Katze oder den Hasen entkommen du nicht :0)

    Stephany Koujou sagte:
    1. Februar 2014 um 18:05

    So was von niedlich!

    barbarella sagte:
    1. Februar 2014 um 19:35

    sooo schön geworden, und auch die anderen probegenähten schauen sehr hübsch aus – will auch

    Katharina sagte:
    2. Februar 2014 um 10:51

    Unheimlich herzig!!!

    I♥JaJujo sagte:
    2. Februar 2014 um 21:13

    Süüüüüß!!! :-)

    mambapferd sagte:
    3. Februar 2014 um 17:13

    Liebe Anja,
    vielen, vielen Dank nochmal fürs Probenähen!! Dein Fuchs ist wirklich superschön geworden!
    Liebe Grüße
    Manja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s