Balloony pants

Gepostet am

Heute darf ich euch eine ganz coole Hose zeigen. Die liebe Nadine von Nanodas kreative Welt hat ja, wie schon berichtet, einen neuen Schnitt herausgebracht. Dabei handelt es sich um eine lange Hose, die aus ganz unterschiedlichen Materialien und in vielen Variationen genäht werden kann.

DSC_3788

 

DSC_3806

Den Schnitt gibt es von Gr. 56 bis 128 (immer Doppelgrößen).

DSC_3841

Ich habe die Hose in Gr. 122/128 aus leichtem schwarzen Jeansstoff in Kombination mit karierten Baumwollstoff und roten Bündchenstoff genäht. Sohnemann wollte gerne den Bündchenabschluss haben, man kann die Hose aber auch mit Saum und eingezognen Gummi nähen.

DSC_3847

DSC_3851

Besonders schön sind der Bund und die Taschen. Beim Bund drückt auch nix, das ist bei meinen Sohnemann immer sehr wichtig. Die coolste Hose wird nicht angezogen, wenn beim Bund etwas drückt.

DSC_3819

Und wie man sieht, bietet sie auch sehr viel Bewegungsfreiheit!

Den Schnitt bekommt ihr ab sofort hier.

Liebe Grüße

Anja

P.S.: Der Schnitt ist natürlich auch absolut für Mädels geeignet!

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Balloony pants

    JULA sagte:
    22. Mai 2014 um 09:08

    Schöne Hose!

    LG, Claudia

    Babsy sagte:
    24. Mai 2014 um 08:02

    Sehr süß! Ich mag solche Hosen auch sehr gern für den Schnecki, er hat sie für daheim aus sweatmaterial, ich glaub etwas Bequemeres gibt’s gar nicht. Meine sind halt noch selbstgenäht so derm selbst gekauft ;-)
    Alles Liebe Babsy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s