Sonntagsfreuden (92)

Gepostet am

… die Zeit mit einer spannenden Schlechtwetterbeschäftigung verbracht.

Wir haben heute gemeinsam die Frottage entdeckt. Es wurden verschiedene Malutensilien und Materialien ausprobiert. Im ganzen Haus (und in einer Regenpause auch im Garten) gingen wir auf die Suche nach strukturierten Materialien, die sich eignen könnten. Es war interessant Hypothesen aufzustellen und zu sehen ob sie sich bewahrheiteten oder nicht.

Zum Schluss entstanden dann diese Namensschilder:

DSCF8563

DSCF8567

DSCF8569

DSCF8572

mehr über Sonntagsfreuden hier

Advertisements

10 Kommentare zu „Sonntagsfreuden (92)

    Babsy sagte:
    14. September 2014 um 19:15

    Ah toll! Das weckt Kindheitserinnerungen, denn das mit den Münzen hab ich auch gern gemacht, damals halt noch mit Schilling und Groschen ;-)
    Alles Liebe Babsy

      AHkadabra.at geantwortet:
      14. September 2014 um 19:39

      Ja, das war bei mir auch so!
      lg
      Anja

    anitrampur sagte:
    14. September 2014 um 19:18

    Schlechtwetter macht kreativ! ;-) War bei uns ähnlich. Schöne Namensschilder sind entstanden!
    Alles Liebe, Martina :-)

      AHkadabra.at geantwortet:
      14. September 2014 um 19:39

      Das stimmt! Besonders schön fand ich, dass wir wirklich alle total hinein gekippt sind. :-)
      lg
      Anja

    JULA sagte:
    14. September 2014 um 20:31

    Super Idee!
    Wir haben uns ganz unkreativ Pippi Langstrumpf DVD’s ausgeliehen und angesehen… :-)
    War aber auch super ;-))
    LG, Claudia

    AHkadabra.at geantwortet:
    15. September 2014 um 05:20

    auch genial! Bei uns wird Pippi nach wie vor heiß geliebt!
    lg
    Anja

      JULA sagte:
      15. September 2014 um 08:46

      Meine Kleine ist grad dem totalen Pippi-Fieber erlegen…
      Alles Pippi, sozusagen ;-)
      LG; Claudia

        AHkadabra.at geantwortet:
        15. September 2014 um 10:56

        Da wünsche ich ihr noch ganz viel Spaß! Pippi ist einfach so genial!
        lg
        Anja

    Karin Huber sagte:
    15. September 2014 um 10:52

    Schöne Idee zum Buchstabenüben und die Ergebnisse sind toll! Quasi pädagogisch wertvoller, aber trotzdem lustiger Nachmittag- so soll es sein! Liebe Grüße, Karin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s