Silvesterkind

Gepostet am Aktualisiert am

DSC_6049

Unser Junior ist wieder ein Jahr älter geworden. Dieses Jahr hatte er sowohl, was das Geburtstags-T-Shirt als auch was die Geburtstagstorte anging ein ganz genaue Vorstellung. (Okay, wann hat er die nicht, …. ;-) )

DSC_6017

Die Torte hat er dann nach längerem Überlegen lieber selbst gestaltet. Sie stellt Atlantis dar, genau nachgearbeitet nach der Vorlage aus dem Drache Kokosnussbuch. Beim T-Shirt durfte ich noch seine Vorstellungen umsetzen. ;-)

DSC_6038

Und hier noch ein Foto mit einem seiner Geschenke. Bis es wirklich outdoor ausgetestet werden kann, wird wohl noch ein bisschen Zeit vergehen.

DSC_6074

Liebe Grüße

Anja

verlinkt bei:  CIA

Advertisements

12 Kommentare zu „Silvesterkind

    Karin sagte:
    3. Januar 2015 um 19:55

    T-Shirt und Torte, bei beidem fehlen mir die Worte! Wie gewohnt super geworden, Streifen, Schrift und die Feuerwerke machen das Leiberl perfekt (wirkt so amerikanisch :))! Schönes neues Jahr und liebe Grüße, Karin

      AHkadabra.at geantwortet:
      3. Januar 2015 um 20:19

      Das mit dem „amerikanisch“ habe ich mir auch schon gedacht. Ginge auch als T-Shirt zum 4. Juli durch mit einer anderen Aufschrift. ;-) Ich habe zuerst überlegt ob ich das Feuerwerk bunt machen soll, oder silber oder so, aber irgendwie war das für mich nicht stimmig.
      lg
      Anja

    Birgit LÖwin.g sagte:
    3. Januar 2015 um 20:10

    Das T-Shirt ist ein Knaller im wahrsten Sinne des Wortes… und die Torte… gruselig schön ;-) … Alles Gute dem Silvesterkind auch von mir
    LG Birgit

      AHkadabra.at geantwortet:
      3. Januar 2015 um 20:21

      Danke! Da fällt mir ein, dass ich wieder einmal vergessen habe, bei dir zu verlinken. :-( Hole ich gleich nach. :-)
      lg
      Anja

    I♥JoJuJanna sagte:
    3. Januar 2015 um 20:40

    Wow! Ich bin beeindruckt! Die Torte ist ein echtes Kunstwerk und das Leiberl ist obercool! Der Spruch ist spitze :-)
    Alles Gute Deinem Großen!
    glg, Carmen

      AHkadabra.at geantwortet:
      3. Januar 2015 um 20:45

      Danke! Ja der Spruch war ihm ganz wichtig. Kam von ihm.
      lg
      Anja

    anitrampur sagte:
    4. Januar 2015 um 10:21

    Also ich find ja, ein bissl sind die Feuerwerke auch für die Frau Mama. ;-)
    Alles Liebe und auf ein tolles 2015 für Euch alle, Martina :-)

      AHkadabra.at geantwortet:
      4. Januar 2015 um 16:20

      Danke! Euch auch alles Liebe!
      lg
      Anja

    JULA sagte:
    4. Januar 2015 um 18:14

    Wie immer eine extracoole Torte!!!
    Und das Shirt, wirklich sehr schön!!
    Alles Gute nachträglich!!
    LG; Claudia

    unserefamiliennotizen sagte:
    5. Januar 2015 um 08:24

    Unglaublich!! Die Torte hat er selbst gemacht?? Ich bin sprachlos, ehrlich! Von wem er nur diese Kreativität hat ;-)??
    Im Nachhinein alle Gute zum Geburtstag,
    Liebe Grüße Babsy

      AHkadabra.at geantwortet:
      5. Januar 2015 um 13:31

      Ich habe ihm schon gezeigt, wie man den Fondant verarbeitet, aber immer wenn ich hingreifen wollte, kam nur ein „Mama du weißt nicht wie ich das will /meine“ Also habe ich ihn dann selbst machen lassen. Grundsätzlich gehen wir ja sehr stümperhaft aber mit viel Freude an die Arbeit. Also jedem Zuckerbäcker würde es wahrscheinlich den Magen umdrehen. ;-) So werden die größeren Teile (wie die Kuppel) einfach aus gekauften Mamorkuchen geformt (lässt sich fast wie Plastelin kneten) und dann mit Fondant nur überzogen. Oder sie werden aus Papier gebaut(wie die Türme), mit Fondant überzogen und dann mit Zahnstochern und Schaschlikspießen montiert.
      Wie gesagt, nicht professionell aber mit viel Spaß!
      lg und Danke für die Glückwünsche
      Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s