Absolutes Neuland

Gepostet am

… oder wie meine Oma immer zu sagen pflegte:“ Da wirst alt wie eine Kuh und lernst immer was dazu“, okay sie hat das in einem wunderschönen Dialekt gesagt und tja, früher wurden Kühe glaube ich auch älter als heute, …

Aber kommen wir zum Kern der Geschichte: Vor einiger Zeit sah ich einen selbstgenähten BH und war hin und weg, dass man dies selbst mit einer ganz normalen Nähmaschine nähen können soll. Als sich nun die Gelegenheit ergab einen Kurs zu besuchen, um BH-Nähen zu lernen, musste ich das einfach machen. Und ich glaube, ihr merkt es schon, ich bin so begeistert. Der Kurs war genial (ein großes Danke an Monika und Nicole!) und das Ergebnis gefällt mir so gut!

PicMonkey Collage

Nicht nur, dass ich ihn wunderschön finde, er passt auch super!

Ich freue mich schon, mir noch den einen oder anderen jetzt zu hause zu nähen.

Noch eine schönen Abend,

Anja

verlinkt bei: CIA

Advertisements

9 Kommentare zu „Absolutes Neuland

    barbara sagte:
    15. Mai 2016 um 22:20

    jetzt bin ich restlos beeindruckt!

    unserefamiliennotizen sagte:
    16. Mai 2016 um 07:24

    Sprachlos!!!!
    Alles Liebe Babsy

    widerstandistzweckmaessig sagte:
    17. Mai 2016 um 06:29

    Hallo Anja!

    Super, gefällt mir total gut. Wo kann man sowas lernen? Wo gibt es solche Kurse? Ich interessiere mich seit einiger Zeit auch dafür.

    lg
    Maria

      AHkadabra.at geantwortet:
      17. Mai 2016 um 15:22

      Liebe Maria!
      Danke für deine lieben Worte! Ich habe den Kurs bei Monika Lackner gemacht. Eine ganz tolle Kursleiterin, bei der man wirklich das Gefühl hat, es gibt nichts einfacheres als einen BH zu nähen. Mal sehen, wie es mir geht, wenn ich den nächsten alleine nähe. ;-)
      Sie hat einen Blog unter http://lamona-dessous.blogspot.co.at/, und auf Facebook eine Gruppe. Kurse bietet sie immer wieder an und man kann sich auch bei ausreichend Interessierten einen Kurs mit ihr ausmachen, wie in unserem Fall. Kann den Kurse wirklich sehr empfehlen.
      Liebe Grüße
      Anja

        widerstandistzweckmaessig sagte:
        17. Mai 2016 um 20:00

        Hallo Anja!

        Vielen herzlichen Dank für Deine Rückmeldung, das Thema interessiert mich sehr.

        Ich werde mich mal schlau machen und habe Dir auch per Mail geantwortet. Danke auch dafür!

        lg
        Maria

    verfuchstundzugenäht sagte:
    17. Mai 2016 um 07:35

    Unglaublich genial!!! Sieht wundervoll aus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s