Aufbewahrung

Der BrotSackKorb

Gepostet am Aktualisiert am

Schon länger habe ich mit dem Gedanken gespielt eine neue, aber eigentlich alte, Aufbewahrungsart für unser Brot auszuprobieren: einen Leinensack. Als ich dann auf dem Bernina-Blog eine Anleitung für eine Kombination aus Brotsack und Brotkorb sah, war klar, dass ich den ausprobieren wollte.

PicMonkey Collage

Wie er sich längerfristig bewähren wird, weiß ich noch nicht. Den ersten Praxistest, hat er auf alle Fälle erfolgreich absolviert.

DSCF4488

Zusätzlich habe ich noch eine Band angebracht, um den Sack verschließen zu können.

DSCF4507

Die Anleitung findet ihr hier!

Liebe Grüße

Anja

Aufgehübscht

Gepostet am Aktualisiert am

Schon vor einiger Zeit bat mich eine Freundin, doch die Feuchttücherdose hübsch einzupacken. Es hat dann etwas gedauert. Das hatte zwei Gründe: 1. meinte die Freundin: „Es eilt nicht!“ – ganz schlecht so etwas jemandem zu sagen, der am besten unter Zeitdruck arbeitet. ;-) und 2. hatte ich immer wieder einen Knopf im Kopf, wenn ich mir überlegte, wie ich das machen sollte. Aber dann war es doch so weit und wie heißt es so schön: Was lange währt wird endlich gut. :-)

DSCF4284

Ich glaube, die hätte sich bei uns auch gut gemacht, als wir noch Feuchttücher brauchten.

DSCF4295

Die Lösung mit der Klappe war etwas kniffelig, da die Dose ja auch noch gut schließen sollte.

DSCF4287

Jetzt hoffe ich die Dose bewährt sich in der Praxis!

Liebe Grüße

Anja

verlinkt bei: CIA

 

 

Stofftierzähmung

Gepostet am Aktualisiert am

Irgendwann, war es in den Kommentaren schon Thema, wie viele Stofftiere sich denn bei uns herumtreiben. Ja, es sind doch ziemlich viele.
Mit der Zeit eigentlich zu viele für ein Kinderzimmer. ;-)

DSCF2024

Durch Zufall stolperte ich dann im Internet über die Lösung für unsere Stofftierfülle, nämlich eine Sitzsackhülle. Und so wurden aus dem Stofftierberg zwei gemütliche Sitzsäcke! Beide sind mit einem großen Reißverschluss ausgestattet, so können die Stofftiere nach belieben hineingegeben und herausgenommen werden.

DSCF2035

Der gestreifte Sitzsack ist einfach ein rechteckiger Sack, der rosa-orange Sack hat eine fünfeckige Grundfläche und dann 5 Seitensegmente. Für den rosa-organgen Sack gibt es hier eine Anleitung und ein Schnittmuster (in zwei Größen) gratis. Von dort ist auch die Idee, die Säcke mit Stofftieren zu füllen. Für uns ist das die optimale Stofftierzähmung! Die Kinder müssen auf kein Stofftier verzichten (auch diese Strategie habe ich kurzfristig verfolgt, aber nach ewig langen Diskussionen, wieder verworften ;-) ) und trotzdem liegen die Tierchen nicht überall herum und es ist auch in den Betten wieder Platz für die Kinder. :-)

Liebe Grüße

Anja

verlinkt bei: CIACreadienstagKiddikramMeitlisachen

Nur für mich ….

Gepostet am

… ich fürchte nicht! ;-) Bei uns haben bereits die Verhandlungen begonnen. Aber erst mal von Anfang an:

Die liebe Patty hat wieder einen neuen Schnitt für ein kleines, sehr feines Täschchen heraus gebracht und ich durfte ihn Probenähen.

DSCF0039

Die Flottilotty wird ihrem Namen wirklich gerecht und ist ratzfatz gennäht.

DSCF0044

Die Größe ist optimal, um das Täschchen als Federpenal oder Schminktasche oder zum Aufbewahren für kleine Schätze zu verwenden.

DSCF0051

Die Außentaschen sind toll für kleine Dinge und so habe ich die Hoffnung zum Beispiel meinen USB-Stick jetzt schneller zu finden.

DSCF0055

 

DSCF0060

Innen ist viel Platz für Stifte &Co.

DSCF0046Hinten ist meine Tasche ganz schlicht. Aber hier ist natürlich viel Platz, um seiner Phantasie beim Aufpeppen freien Lauf zu lassen.

Jetzt gilt es bei uns nur mehr die Besitzerfrage zu klären. ;-) Sollte ich die Verhandlungen gewinnen, wird die Flottilotty mich zukünftig in die Schule begleiten.

Den Schnitt bekommt ihr übrigens hier (ab Freitag).

Liebe Grüße

Anja

verlinkt bei: CIA

 

 

Zeigt her eure Stifte …

Gepostet am

Dieses Federpenal hat mich schon längere Zeit fasziniert. Als ich nun ein kleines Geburtstagsgeschenk für eine Freundin suchte, dachte ich mir, das ist genau das Richtige! (Hoffentlich habe ich recht. ;-) )

DSCF9885

Ich finde die Kombination aus Schüttelpenal und Utensilo einfach super. Geöffnet kann man toll auf alle Stifte zugreifen und …

DSCF9882

… geschlossen lassen sich alle Stifte wunderbar zu transportieren.

PicMonkey Collage

Gesehen habe ich diese Federpenale schon einige Male in Schreibwarengeschäften und die liebe Gwenni von Vergissmainicht hat letztes Jahr ein tolles Tutorial dafür herausgebracht. Ich musste bei diesem Penal allerdings ein bisschen tricksen, da mein Zipp etwas zu kurz war. ;-) Aber das stört gar nicht.

Liebe Grüße

Anja

verlinkt bei: CIACreadienstag

Alle meine Bilder …

Gepostet am Aktualisiert am

schon seit ewigen Zeiten wollte ich so ein süßes knuddeliges Fotoalbum nähen. Mittlerweile sind ja meine Kids ja eigentlich zu groß dafür, aber als Nadine von Nanodas kreativer Welt fragte, ob wer probenähen möchte ….. tja was soll ich sagen – da sah ich meine Chance gekommen. :-)

DSCF9753

Meine kleine Madame war auch hellauf begeistert und hat das Album mit selbstgezeichneten Bildern bestückt.

DSCF9756

Nachdem sie es dann einige Tage mit sich herumgetragen hat, wurde es dann von ihr an das Baby einer lieben Freundin verschenkt.

PicMonkey Collage

Wer jetzt Lust bekommen hat auch so ein tolles Album zu nähen – die Anleitung könnt ihr euch als Freebook bei Nanodas kreatvier Welt holen. :-)

Liebe Grüße

Anja

verlinkt bei: CIA,  KiddikramCreadienstag

Aufbewahrungsidee für Freiarbeitsmaterial

Gepostet am

Als Lehrerin, die gerne und viel mit Freiarbeitsmaterial arbeitet, stellt sich immer wieder die Frage, wie bewahrt man dieses am besten auf. Die Kriterien sind dabei: dass die Aufbewahrungsgegenstände gut aufbewahrt sind, leicht sauber zu halten sind, das Material soll für die Kinder erkennbar sein, und dann sollte noch alles möglichst platzsparend sein.

Bevor nun das Schuljahr zu Ende geht, möchte ich euch noch zeigen, welche Aufbewahrungsidee ich dieses Jahr getestet habe:

DSCF6261

 Ganz einfache und schnell genähte Täschchen.

DSCF6259

An der Vorderseite habe ich ein Stück durchsichtiges Plastiktischtuch angebracht. So kann man gut erkennen, welches Material  sich in dem Täschchen verbirgt.

DSCF6260

Verschlossen werden die Täschchen mit einer Kam Snap.

DSCF6258

Fazit: Die Täschchen haben sich gut bewährt, vor allem für Memorys, Setzleistenmaterial, Dominos, usw.

Liebe Grüße
Anja

verlinkt beim creadienstagLink your stuffCIA