Basteln mit Papier

Die Zeit des Wartens hat begonnen

Gepostet am Aktualisiert am

Und diese Zeit der Vorfreude auf das Christkind braucht natürlich jedes Jahr einen stilvollen Begleiter. Dieses Jahr haben ich in der Schule mit meinen SchülerInnen zwei Ideen aus Pinterest umgesetzt. Wir haben einen überdimensional großen Tannenbaum (so groß wie unsere Tür) gebastelt und diesen mit Christmas-Stockings behängt.

img_6127

Die Socken sind mit kleinen Süßigkeiten gefüllt. Außerdem werden wir dieses Jahr bei Physik im Advent mitmachen. Bei dieser Aktion ist in einem virtuellen Adventkalender jeden Tag ein Experiment versteckt. Ich bin schon sehr gespannt, was uns da alles erwarten wird!

Wie immer ihr auf das Christkind wartet, ich wünsche euch eine schöne Adventzeit!

Liebe Grüße

Anja

Muttertagskarte

Gepostet am

Wie versprochen kommen zum Muttertag  wieder Herzen. ;-)

DSCF0173Solche Karten habe ich in der Schule mit meinen SchülerInnen gezaubert. Die Kinder waren mit Begeisterung dabei.

DSCF0168

Die Karten sind wirklich ganz einfach zu machen. Wir haben die Herzform auf Fotokarton (ca. 300g/m2) gezeichnet. Schablonen findet man dafür ganz einfach über die Google-Bildersuche. Dann werden entlang der Form mit einer Prickelnadel (oder auch dickeren spitzen Nähnadel) die Löcher vorgestochen. Als Unterlage haben wir Stücke von Dämmschutzplatten genommen. Dann kann mit dem Sticken begonnen werden. Hier ist dann eigentlich alles erlaubt. Manche Kinder haben zum Beispiel auch nur parallele Linien gestickt. Wir haben den Faden einfach hinten mit Klebeband fixiert, da wir den Karten noch eine Rückseite verpasst haben.

DSCF0160

Die Idee habe ich übrigens hier gesehen. Natürlich kann man die Karten auch für Geburtstage oder Valentinstag verwenden. Mit anderen Formen vielleicht sogar für Weihnachten.

Liebe Grüße

Anja

verlinkt bei: CIA

 

 

Ein kleiner Frühlingsgruß

Gepostet am

Da die letzten Tage teilweise schon sehr frühlingshaft und sonnig waren, zog dieser kleine Frühlingsbote bei uns ein.

DSCF9898

Inspiriert von den Butterfly sun-Catchers von hier. Dort gibt es auch eine Schmetterlingsvorlage.

Einen schönen Frühling und viele sonnige Stunden

Anja

verlinkt bei: CIA

Spooky! Fledermaus, Spinne & Co

Gepostet am Aktualisiert am

Halloween kann kommen. Zumindest basteltechnisch sind wir schon bestens vorbereitet. :-)

Ein paar Fledermäuse bewohnen seit Kurzem in unseren Kaktus. (Nach dieser Anleitung entstanden.)

DSCF8890

DSCF8894

Dreimal dürft ihr raten, wem die rosa Fledermaus gehört. ;-) In den Fledermäusen kann man übrigens kleine Süßigkeiten verstecken.

FullSizeRender 2

Auch ein paar Spinnentierchen haben ihre Netze gewebt.

FullSizeRender

Die Netze sind nach diesem Tutorial entstanden. Mit dem Plotter eigentlich ganz einfach, aber er ist schon ganz schön beschäftigt.

DSCF8921

Auch das Outfit ist schon fertig. Den Mantel hat sich der Junior schon letztes Jahr genäht und die Gipsmaske haben wir dieses Jahr gemacht.

DSCF8941

Auch vor der Tür wartet schon alles auf Halloween.

DSCF8944

Und wenn Halloween vorbei ist, muss man das Glas nur drehen, …. ;-)

DSCF8950Happy Halloween,

Anja

Sonntagsfreuden (92)

Gepostet am

… die Zeit mit einer spannenden Schlechtwetterbeschäftigung verbracht.

Wir haben heute gemeinsam die Frottage entdeckt. Es wurden verschiedene Malutensilien und Materialien ausprobiert. Im ganzen Haus (und in einer Regenpause auch im Garten) gingen wir auf die Suche nach strukturierten Materialien, die sich eignen könnten. Es war interessant Hypothesen aufzustellen und zu sehen ob sie sich bewahrheiteten oder nicht.

Zum Schluss entstanden dann diese Namensschilder:

DSCF8563

DSCF8567

DSCF8569

DSCF8572

mehr über Sonntagsfreuden hier

Tischsets mit Papierwebtechnik

Gepostet am

Die erste Werkstunde im neuen Schuljahr steht an und damit die Frühstückspause schön farbenfroh wird, sollen Tischsets mit Papierwebtechnik entstehen. Um Anschauungsbeispiele zu haben, habe ich heute Nachmittag mit meinen Kids schon mal gewerkt.

DSCF8467

Die Sets werden aus Tonpapier gewebt. Für den Raster habe ich immer 2cm breite Streifen in einen  A3-Bogen geschnitten. Die Webstreifen sind 2cm breite Papierstreifen.

DSCF8463

Um Kindern das Weben zu erleichtern ist es sinnvoll mit einem Lineal zu weben und dann erst den Papierstreifen durchzuziehen.

DSCF8470

So sehen die fertigen Tischsets aus. Um sie auch alltagstauglich zu machen, gehören sie natürlich noch foliert oder mit Buchbindefolie eingeschlagen.

Ich freue mich schon auf die farbenfrohen Tischsets meiner SchülerInnen.

Liebe Grüße

Anja

verlinkt bei CIAMeitlisachenKiddikram

Oster-Stickkarte oder einfache Osterkarten

Gepostet am

Ich habe mich mal wieder mit dem Plotter gespielt und eine Hasen-Stickkarte für meine Kids gemacht.

DSCF6052

Entlang der Hasenumrisse habe ich lauter kleine Kreise platziert und dann noch eine Umrandung aus dem Silhouette-Shop rundherum gegeben. Da die Umrandung quadratisch war, wurden die Punkte durch die Verzerrung zu Eiern. An Ostern ja gar kein schlechter Nebeneffekt. ;-)

DSCF6069

 Dann haben meine beiden Helden die Hasen mit Nadel und Faden in Angriff genommen.

DSCF6076

Zum Abschluss haben wir dann noch die Eier mit bunten Papier von der Rückseite beklebt. Und schon kann man die Gesellen für Osterkarten oder als kleines Ostergeschenk verwenden.

DSCF6077

Wer Lust und einen Plotter hat, kann sich hier die Datei mit der Hasen-Stickvorlage herunterladen. Ich habe die Hasen in einer Größe von ca. 10cm x 5 cm gedruckt, größer ist sicher kein Problem, kleiner sollte man sie wahrscheinlich nicht drucken, sonst werden die Löcher zu klein. Die Umrandung ist nicht dabei, da diese nicht von mir war, aber ihr könnt einfach jeden Rahmen rundherum platzieren oder auch nur ein Rechteck, ein Ei oder einen Kreis.

Und weil auch Plotterideen gesammelt werden, ab damit zur Plotterliebe!

Liebe Grüße

Anja