Praktisches

Der BrotSackKorb

Gepostet am Aktualisiert am

Schon länger habe ich mit dem Gedanken gespielt eine neue, aber eigentlich alte, Aufbewahrungsart für unser Brot auszuprobieren: einen Leinensack. Als ich dann auf dem Bernina-Blog eine Anleitung für eine Kombination aus Brotsack und Brotkorb sah, war klar, dass ich den ausprobieren wollte.

PicMonkey Collage

Wie er sich längerfristig bewähren wird, weiß ich noch nicht. Den ersten Praxistest, hat er auf alle Fälle erfolgreich absolviert.

DSCF4488

Zusätzlich habe ich noch eine Band angebracht, um den Sack verschließen zu können.

DSCF4507

Die Anleitung findet ihr hier!

Liebe Grüße

Anja

Aufgehübscht

Gepostet am Aktualisiert am

Schon vor einiger Zeit bat mich eine Freundin, doch die Feuchttücherdose hübsch einzupacken. Es hat dann etwas gedauert. Das hatte zwei Gründe: 1. meinte die Freundin: „Es eilt nicht!“ – ganz schlecht so etwas jemandem zu sagen, der am besten unter Zeitdruck arbeitet. ;-) und 2. hatte ich immer wieder einen Knopf im Kopf, wenn ich mir überlegte, wie ich das machen sollte. Aber dann war es doch so weit und wie heißt es so schön: Was lange währt wird endlich gut. :-)

DSCF4284

Ich glaube, die hätte sich bei uns auch gut gemacht, als wir noch Feuchttücher brauchten.

DSCF4295

Die Lösung mit der Klappe war etwas kniffelig, da die Dose ja auch noch gut schließen sollte.

DSCF4287

Jetzt hoffe ich die Dose bewährt sich in der Praxis!

Liebe Grüße

Anja

verlinkt bei: CIA

 

 

Stofftierzähmung

Gepostet am Aktualisiert am

Irgendwann, war es in den Kommentaren schon Thema, wie viele Stofftiere sich denn bei uns herumtreiben. Ja, es sind doch ziemlich viele.
Mit der Zeit eigentlich zu viele für ein Kinderzimmer. ;-)

DSCF2024

Durch Zufall stolperte ich dann im Internet über die Lösung für unsere Stofftierfülle, nämlich eine Sitzsackhülle. Und so wurden aus dem Stofftierberg zwei gemütliche Sitzsäcke! Beide sind mit einem großen Reißverschluss ausgestattet, so können die Stofftiere nach belieben hineingegeben und herausgenommen werden.

DSCF2035

Der gestreifte Sitzsack ist einfach ein rechteckiger Sack, der rosa-orange Sack hat eine fünfeckige Grundfläche und dann 5 Seitensegmente. Für den rosa-organgen Sack gibt es hier eine Anleitung und ein Schnittmuster (in zwei Größen) gratis. Von dort ist auch die Idee, die Säcke mit Stofftieren zu füllen. Für uns ist das die optimale Stofftierzähmung! Die Kinder müssen auf kein Stofftier verzichten (auch diese Strategie habe ich kurzfristig verfolgt, aber nach ewig langen Diskussionen, wieder verworften ;-) ) und trotzdem liegen die Tierchen nicht überall herum und es ist auch in den Betten wieder Platz für die Kinder. :-)

Liebe Grüße

Anja

verlinkt bei: CIACreadienstagKiddikramMeitlisachen

Affenliebe und andere Kleinigkeiten

Gepostet am

Heute zeige ich euch Sachen, die ich für zwei kleine Ladys nähen durfte.

Zuerst eine Schürze für eine kleine Dame, die ich seit ihrer Geburt immer wieder benähen darf und die sich zu ihrem 3. Geburtstag eine Schürze von mir gewünscht hat. Da sie Affen über alles liebt, wurde es natürlich eine Affen-Schürze.

DSCF0132

 

Die Schürze ist nach einem eigenen Schnitt aus beschichteter Baumwolle genäht. Bei den Armausschnitten ist ein Tunnelzug genäht, so kann man den Halsausschnitt gut kleiner ziehen.

Dann habe ich noch ein gemütliches Outfit für eine ganz kleine Maus genäht. Ein Wickelbody aus der Ottobre und eine Boony. Beides in Gr. 80.

DSCF0174

DSCF0177

DSCF0181

Liebe Grüße

Anja

verlinkt bei: CIA,  KiddikramMeitlisachen,

 

Ein toller Begleiter für die Kleinsten

Gepostet am

Schaut euch mal dieses süße Kerlchen an:

DSC_4487

Das entzückende Snuggi-Tier könnt ihr mit Hilfe des neuen ebooks von Nadine (Nanodas kreative Welt) ganz einfach nähen.  Der kleine Kerl ist so durchdacht, dass er Kopfkissen, Schnullerkette, Spielzeughalter und Kuscheltier in einem ist.

DSC_4485

 Schnuller und Spielzeug können an den Händen befestigt werden.

DSC_4494

Obwohl meine „Großen“ längst aus dem Schnuller- und Greifling-Alter heraus gewachsen sind, wollten sie das Nilpferdchen nicht mehr hergeben. :-)

Das ebook „Snuggi|Tier“ bekommt ihr hier.

Liebe Grüße
Anja

verlinkt bei creadienstagLink your stuffCIAMeitlisachen, Kiddikram

Tischbügelbrett für eine bessere Optik

Gepostet am

Schon lange stört mich immer wieder der Blick in unser Wohnzimmer, in dem ich seit einiger Zeit meine Nähecke habe. Die ist optisch auch okay, aber leider brauche ich (ich weiß es gibt auch viele die ohne dem Ding auskommen ;-) )  immer wieder das Bügeleisen mit Bügelbrett. Und das macht sich optisch gar nicht gut. Da aber sperrig, bleibt es dann oft ein Dauergast im Wohnzimmer.

Und dann sah ich bei dreampepper diese einfache Lösung meines Problems: Ein Bügelbrett für den Tisch!

Also Regalbrett vom Dachboden geholt und losgetackert! Nun wird hier beim Nähen so gebügelt:

DSCF5682

DSCF5684

… und die Kinder können wieder rund um den Esstisch ungestört Nachlaufen spielen. (ohne dass ich Angst habe, dass sie das Bügelbrett samt Bügeleisen umwerfen)

Da heute Dienstag ist, wandert mein Bügelbrett auch zum Creadienstag und  zu Meertje.

Bin dann mal wieder bügeln.  ;-)

Liebe Grüße

Anja

Nikoloüberraschung!

Gepostet am

Vor einiger Zeit hat mich die liebe Rosi (Schnabelinas Welt) gefragt, ob ich wieder für sie Probenähen möchte. Was für eine Frage!

Rosi hat eine tolle Halssocke entwickelt, die man mit einem Klettverschluss enger stellen kann, sodass sie wirklich gut vor Wind und Wetter schützt.

DSC_1912

DSC_1918

DSC_1927

Mein Sohnemann liebt seine Halssocke  sehr und trägt sie jeden Tag.

Ohne Inhalt sieht sie so aus:

DSC_1929

DSC_1934

Und das Beste: Das e-book dazu schenkt Rosi allen zum Nikolo!!!

Also schaut schnell rüber zu Schnabelinas Welt  und holt es euch!

Ich wüsche euch noch einen schönen Nikolotag,

Anja